Albertinen Logo
Eine Veranstaltung für alle Akteure im Gesundheitswesen
4. Hamburger Symposium zur Integrierten Versorgung am 07. November 2008 im Grand Elysee Hamburg
„knock out" oder „big deal”? Die Zukunft der IV-Modelle
Ole von Beust (CDU)
Ole von Beust Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Das 4. Hamburger Sysmposium zur Integrierten Versorgung ist eine Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von:
Ole von Beust (CDU)
Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg


6 Fortbildungspunkte
Ärztekammer Hamburg
Für das 4.Hamburger Symposium zur Integrierten Versorgung, vergibt die Ärztekammer Hamburg 6 Fortbildungspunkte


Veranstalter
Albertinen-Diakoniewerk e.V. Albertinen-Diakoniewerk e.V.
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg
Telefon: 040 5588 1
Fax: 040 5588 2209
E-Mail: info@albertinen.de
Internet: www.albertinen.de

Planung und Leitung
GSB Deutsche Gesundheitssystemberatung GmbH GSB Deutsche Gesundheitssystemberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 15
22085 Hamburg
Telefon: 040 226227 500
Fax: 040 226227 501
E-Mail: info@deutsche-gsb.de
Internet: www.deutsche-gsb.de

Agenda und Videos

09:00 Begrüßung
Video Begrüßung und Politik Prof. Dr. Fokko ter Haseborg, Vorstandsvorsitzender Albertinen-Diakoniewerk e.V.
 
09:10 Grußwort
  Dietrich Wersich, Senator und Präses der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz
 
09:30 Zusammenfassung des Hamburger Round-Table-Gespräches zur Integrierten Versorgung LOHMANN konzept
Video Zusammenfassung des Hamburger Round-Table-Gespräches zur Integrierten Versorgung Bericht: Prof. Heinz Lohmann, Geschäftsführer LOHMANN konzept
 
10:00 Wer bezahlt die Anschubfinanzierung ab 2009?
Video Wer bezahlt die Anschubfinanzierung ab 2009? Vortrag: Reiner Glasmacher, stv. Hauptabteilungsleiter für Leistungen, Verträge und Pflege BARMER Hauptverwaltung
 
10:30 Pause
 
11:00 Gesundheitspolitische Perspektiven für neue Versorgungsformen  
Video Gesundheitspolitische Perspektiven für neue Versorgungsformen Prof. Dr. Karl Lauterbach Deutscher Bundestag
 
11:30 Entscheidungsmatrix der Kostenträger (Qualitäts- versus Einsparmodelle)
Video Entscheidungsmatrix der Kostenträger (Qualitäts- versus Einsparmodelle) Moderation: Marion Förster, Journalistin und Moderatorin  
  Impulsvortrag Ralf Böcker, Regionaldirektor AOK Rheinland/Hamburg
  Diskussionsrunde:
  Roland Dieckmann, Referent des Vorstands DAK
  Angelika Schwabe, Leiterin der Landesvertretung TK Hamburg
  Thomas Wortmann, Landesgeschäftsführer BARMER Nord
  Ralf Böker, Regionaldirektor AOK Rheinland/Hamburg
  Herr Winfried Harbig, stv. Vorsitzender BKK LV Nord
 
12:30 Pause
 
13:30 Konkurrenzmodelle im selektiven Versorgungsmarkt
Video Konkurrenzmodelle im selektiven Versorgungsmarkt Moderation: Dr. Joachim Kasper, Rechtsanwalt Kasper ¦ Estorf Rechtsanwälte
  Diskussionsrunde:
  Dr. Ralph Ennenbach, Vorstandsmitglied KVSH
  Egbert Schuhr, Leiter des Vertragsbereiches DAK Hamburg
  Andreas Reinert, Geschäftsführer GSB
  Klaus Schäfer, 1. Vorsitzender Hausärzteverband Hamburg
  Thomas Ballast, Vorstandsvorsitzender VdAK / AEV e. V.
 
14:30 Pause
 
14:45 Die „Pflege“ (SGB V + SGB XI) als Bestandteil der Integrierten Versorgung?
Video Die „Pflege“ (SGB V + SGB XI) als Bestandteil der Integrierten Versorgung? Moderation: Kerstin Michaelis, Journalistin  
  Impulsvortrag: Dr. Ekhard Popp, Vorstand Pflegezeit Hamburg Pflegezeit Hamburg
  Diskussionsrunde:
  Uwe Clasen, Landesbeauftragter bpa Hamburg
  Andreas Schneider, Geschäftsführer Residenz Am Wiesenkamp
  Katrin Kell, Fachbereichsleitung Pflege und Soziale Hilfen Diakonisches Werk Hamburg
  Dr. Ekhard Popp, Vorstand Pflegezeit Hamburg
 
14:45 Satellitensymposien
  „knock out“ oder „big deal“  
 
15:45 Pause
 
16:15 Die Rolle der Kassenärztlichen Vereinigungen im Markt der Selektivverträge
Video Die Rolle der Kassenärztlichen Vereinigungen im Markt der Selektivverträge Moderation: Prof. Heinz Lohmann, Geschäftsführer LOHMANN konzept
  Diskussion:
  Dr. Axel Munte, Vorsitzender des Vorstandes KV Bayerns
  Dieter Bollmann, Vorstandsvorsitzender KV Hamburg
  Angelika Schwabe, Leiterin der Landesvertretung TK Hamburg
  Dr. Ullrich Schäfer, 2. Vorsitzender Praxisnetz Süderelbe
 
17:00 Ausklang / Gesundheitsmarkt